abgeben


abgeben
I.
1) tr weggeben, übergeben отдава́ть /-да́ть . zurückgeben: Ausgeliehenes возвраща́ть возврати́ть , верну́ть pf . jdm. von etw. abgeben auch дели́ться по- с кем-н . чем-н . etw. bei jdm. für jdn. abgeben оставля́ть /-ста́вить что-н . у кого́-н . для кого́-н .
2) tr wo [bei jdm.] abliefern; zur Aufbewahrung geben; vermieten сдава́ть /-да́ть куда́-н . [кому́-н.]
3) tr verkaufen продава́ть /-да́ть . umg отдава́ть /-да́ть
4) tr austeilen: Karten сдава́ть /-дать на после́днюю игру́
5) tr (an jdn.) abspielen: Ball передава́ть /-да́ть <отпасо́вывать/-пасова́ть> (кому́-н.)
6) Technik ,Physik tr Leistung, Energie отдава́ть /-да́ть . ausstrahlen: v. Wärmequelle - Wärme излуча́ть излучи́ть , испуска́ть /-пусти́ть . Feuchtigkeit выделя́ть вы́делить | abgegebene Leistung отдава́емая мо́щность
7) Jura tr etw. (an jdn.) abtreten, niederlegen, verlieren a) Amt, Funktion, Kommando; Fall передава́ть /-да́ть что-н . (кому́-н.). den Vorsitz abgeben отка́зываться /-каза́ться от председа́тельства b) Initiative; Sport: Führung, Runde, Satz, Titel уступа́ть /-ступи́ть что-н . (кому́-н.). einen Punkt (an jdn.) abgeben прои́грывать /-игра́ть <отдава́ть/-да́ть> (кому́-н.) очко́
8) tr abfeuern a) Schuß производи́ть /-вести́ . auf jdn. einen Schuß abgeben стреля́ть вы́стрелить в кого́-н . b) Feuerstoß выпуска́ть вы́пустить , дава́ть да́ть c) Salve дава́ть /-
9) tr äußern, mitteilen: Erklärung, Versicherung де́лать с-. Signal подава́ть /-да́ть . Gutachten, Versprechen дава́ть дать . ein Urteil über jdn./etw. abgeben суди́ть о ком-н . чём-н . seine Stimme (für jdn./etw.) abgeben подава́ть /-[als Ausdruck der Wahlagitation oтдaва́ть/-да́ть] cвoй го́лос . die Verpflichtung abgeben, daЯ … о . mit Inf брать/взять на ceбя́ oбяза́тeльcтвo >, что … о. mit Inf
10) tr jdn./etw. werden, sein станови́ться стать <быть> кем-н . чем-н . jd./etw. gibt jdn./etw. ab auch из кого́-н . чего́-н . получа́ется полу́чится <выхо́дит вы́йдет> кто-н./что-н. ein gutes [schlechtes] Beispiel <Vorbild> abgeben подава́ть /-да́ть хоро́ший [дурно́й] приме́р . eine gute [prächtige] Figur abgeben производи́ть /-вести́ хоро́шее [отли́чное] впечатле́ние . den bloßen Zuschauer abgeben остава́ться /-ста́ться в ро́ли безуча́стного зри́теля

II.
sich abgeben a) mit jdm./etw. sich beschäftigen вози́ться с кем-н . чем-н . b) mit jdm. verkehren, Umgang pflegen води́ться с кем-н . es wird gleich was abgeben! zu zu Bestrafendem ты у меня́ полу́чишь ! heute wird es noch was abgeben regnen сего́дня бу́дет дождь

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Смотреть что такое "abgeben" в других словарях:

  • Abgeben — Abgèben, verb. irreg. act. S. Geben. 1) In eigentlicher Bedeutung. (1) Von sich geben, einem andern übergeben, besonders von Dingen, welche uns anvertrauet worden, oder von uns andern anvertrauet werden. Der Brief ist richtig abgegeben worden. Wo …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abgeben — V. (Mittelstufe) jmdm. etw. aushändigen, etw. weggeben Beispiele: Wir haben die Rucksäcke bei der Gepäckaufbewahrung abgegeben. Haben schon alle ihre Aufsätze abgegeben? abgeben V. (Aufbaustufe) etw. in einer bestimmten Art und Weise formulieren… …   Extremes Deutsch

  • abgeben — abgeben, gibt ab, gab ab, hat abgegeben Ich soll dieses Päckchen bei Herrn Müller abgeben …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Abgeben — Abgeben, 1) (Hdlgsw.), auf Jemand einen Wechsel od. eine zu bezahlende Anweisung ausstellen; 2) (Marksch.), die Lage eines od. mehrerer verlangter Punkte (Abgebepunkt, gewöhnlich ein eingeschlagner Pfahl, Abgebepfahl, od. ein im Gestein od. Holz… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abgeben — (kaufm.), s. v. w. trassieren (s. Wechsel) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abgeben — eines Punktes oder einer Richtung, markscheiderischer Ausdruck für Abstecken (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • abgeben — ↑ geben …   Das Herkunftswörterbuch

  • abgeben — [Redensart] Bsp.: • Entschuldigung, Herr Wachtmeister, hat jemand eine schwarze Brieftasche abgegeben? Ich glaube, ich habe sie im Park verloren …   Deutsch Wörterbuch

  • abgeben — engagiert (sein); (etwas) behandeln; (sich mit etwas) auseinander setzen; (sich) befassen (mit); (sich) beschäftigen (mit); involviert (sein); eingehen (auf); …   Universal-Lexikon

  • abgeben — ạb·ge·ben (hat) [Vt] 1 etwas (bei jemandem) abgeben jemandem etwas (über)geben: die Schularbeiten beim Lehrer abgeben 2 etwas abgeben eine Ware verkaufen 3 etwas abgeben ein Amt freiwillig nicht länger ausüben ↔ übernehmen 4 etwas abgeben etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abgeben — 1. a) abliefern, aushändigen, geben, überbringen, übereignen, übergeben, überlassen, überreichen; (geh.): überantworten, übertragen, zukommen lassen; (Amtsspr.): überstellen. b) abstellen, deponieren, hinterlegen, in Verwahrung geben, lagern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Книги